Haengesessel eine tolle Erfindung

Haengesessel eine tolle Erfindung

 

Heute schreibe ich ueber Haengesessel, die man entweder oben an der Decke aufhaengen oder aber an einer speziellen Aufhaenger befestigen kann. Sind sie nun bequem? Die Hersteller versprechen, dass man dort wunderbar schaukeln und relaxen kann. Naja, ich habe mir einen gekauft, hatte aber nicht lange etwas davon. Entweder sass mein Mann oder meine Tochter drin. Diesen Sessel hatte ich bei poco gesehen und fuer einen Preis von 49,00 Euro erschien mir das Geld gut angelegt.

Letztens war ich bei Ikea und habe dort auch Haengesessel gesehen, die mir gefielen. Hatte mir ueberlegt, mir meinen eigenen Haengesessel zu kaufen, allerdings wollte ich vorher noch bei anderen Anbietern nachsehen.

Produktmerkmale
Der Sessel soll ein Koerpergewicht bis 100 kg aushalten!
In diesem kann man sich tatsaechlich entspannen, ein Buch lesen oder einfach nur faulenzen.
Es gibt ihn in verschiedenen Farben.
Das Sitzkissen ist quasi ein Sack, den man mit einem Foehn aufblaest, besteht aus Polyester und ist leicht zu reinigen.

Sehr schoene Haengesessel gibt es bei amazon von der Firma heba‎, diese geben sogar 3 Jahre Garantie und sind vom TUEV geprueft. Vor allem die Farben sind sehr ansprechend und modern. Vom Preis her etwas teurer, sie liegen so um die 79,00 Euro bis 80,00 Euro

Der Aufbau und die Montage

Der Aufbau geht recht einfach, denn viel aufzubauen gibt es ja nicht. Das Luftkissen aus der Verpackung und einen Foehn in die Oeffnung. Auch ohne Maenner, das schafft sogar eine Frau. Danach kommt das Luftkissen in die Stoffhuelle – und fertig.
Danach werden sechs Loecher in die Decke gebohrt, die Haengeseile daran befestigt, deren Hoehe man manuell einstellen kann und los geht der Spass.

Fazit

Ich wuerde mir jederzeit wieder einen Haengesessel kaufen, diese Teilchen sind einfach klasse. Ob im Haus oder Garten, jederzeit einsetzbar und sehr unklompiziert. Ein Spass fuer die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar